>

Rubrik: Familie & Freunde

Antwort 1:

In ein paar Jahren wird es sicher wieder modern, seine SchnappschĂŒsse auf Papier drucken zu lassen und mit Schere und Klebestift ein ganz persönliches Fotobuch daraus zu basteln. Der Boom bei den Scrap-Books zeigt, wie groß die Begeisterung fĂŒr das BĂŒchermachen ist. Wer ein professionelles Layout zu schĂ€tzen weiß, greift aber lieber zur Software. Da diese von den Online-Druckereien kostenlos angeboten wird, macht das Gestalten doppelt Spaß. Wenn das Programm erst mal auf den eigenen PC oder Laptop geladen ist, kann man seiner KreativitĂ€t freien Lauf lassen. Welche Funktionen die einzelnen Programme bieten, erfĂ€hrt man auf der Webseite der Anbieter.

Antwort 2:

Am einfachsten gelingt die Gestaltung von Fotoalben im Internet. Die von den Fotoshops und Druckereien angebotenen Programme sind mittlerweile so einfach zu bedienen, dass man keinerlei Vorerfahrung braucht. Ein gutes Beispiel ist die einfache Erstellung des Fotobuch bei photodose.de. In aller Regel verfĂŒgt die Software ĂŒber einen Programm-Assistenten, der den Nutzer Schritt fĂŒr Schritt durch alle Gestaltungsprozesse fĂŒhrt: von der Auswahl einer passenden Layout-Vorlage ĂŒber die Positionierung der Bilder bis zum EinfĂŒgen von Überschriften und persönlichen Texten. Bevor der Druckauftrag rausgeht, kann man sich dann noch einmal das fertige Buch zeigen lassen. Wichtig: die beste Farbbrillanz und DruckqualitĂ€t erzielen meist die klassischen Fotolabore.

Antwort 3:

Wenn Sie zum ersten Mal ein Fotobuch erstellen wollen, sollten Sie natĂŒrlich einen Anbieter mit bedienerfreundlicher Software auswĂ€hlen. Im Grunde unterscheiden sich die Programme allerdings kaum noch. Traditionelle Druckereien bieten lediglich spezielle Optionen fĂŒr Profis, etwa zum Einbinden von Grafik- oder Layoutprogrammen, mit denen sich die Ergebnisse optimieren lassen. FĂŒr Einsteiger und anspruchsvolle Fotofans ist es dagegen wichtiger, einen Partner mit gutem Service zu finden. Schauen Sie also, ob der Anbieter bei Fragen zum Fotobuch auch telefonisch erreichbar ist, eventuell sogar in einer eigenen Filiale vor Ort.

Um ein Fotobuch zu erstellen, braucht man keine Erfahrung. Die Online-Shops bieten bedienerfreundliche Software und gute Beratung.

Tanzen und Spaß mit der richtigen Partymusik: wer die Stimmung anheizen will, stellt einen Mix aus diversen Stilen, Klassikern und aktuellen Hits zusammen.

HĂ€usliche Gewalt muss niemand erdulden. FrauenhĂ€user und Beratungsstellen bieten Hilfe fĂŒr Betroffene – auch Trainingsprogramme fĂŒr die TĂ€ter.

BeitrĂ€ge: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 weiter