>

Gibt es einen zuverlässigen Handy Vergleichstest?

Antwort 1:
Ob ein Handy Vergleichstest zuverlässige Ergebnisse liefert, hängt von verschiedenen Kriterien ab. Zunächst muss der Test natürlich alle aktuellen Modelle umfassen. Statt auf die Webseiten der Hersteller zu schauen sollte man deshalb unabhängige Magazine wie chip.de besuchen und sich auch dort genau vergewissern, welche Geräte am Test beteiligt waren. Neben einer Gegenüberstellung der technischen Daten folgt dann der Praxis-Test. Schließlich sucht man nicht das ultimativ beste Handy sondern dasjenige, das am besten zu den persönlichen Bedürfnissen passt. Zu guter Letzt kommt dann der Kosten-Check. Ein guter Handy Vergleichstest achtet nicht nur auf die Leistungen der Modelle sondern betrachtet diese auch im Verhältnis zum Preis.

Antwort 2:
Handytests findet man wie Sand am Meer. Aber welche Kriterien ziehen die Prüfer für ihre Analyse heran? Sehr detaillierte Testverfahren hat etwa die computerbild.de entwickelt. So bewerten die Tester etwa auch, wie einfach die Bedienung ist, wie intuitiv man in den Menüs navigieren kann und welche Performance das Handy beim mobilen Surfen zeigt. Weiterer Vorteil: Unter dem Handy Vergleichstest sind übersichtlich die Stärken und Schwächen der jeweiligen Modelle dargestellt. Eine abschließende Testnote zeigt an, wo das Handy im Ranking steht, und Nutzerbewertungen geben Aufschluss über die Praxistauglichkeit des Geräts.

Antwort 3:
Das Spektrum an Mobiltelefonen ist mittlerweile so facettenreich, das ein einzelner Test keine sinnvollen Ergebnisse mehr bringt. Das Seniorenhandy muss andere Anforderungen erfüllen als das Smartphone, Jugendliche interessieren sich für andere Funktionen als Business-Anwender. Bevor man verschiedene Modelle vergleicht, kann man deshalb bei handy-deutschland.de zuerst die persönlichen Wünsche an das neue Telefon eingeben. In einer Liste erscheinen dann alle Handys, die den gewünschten Kriterien entsprechen. Im nächsten Schritt kann man die ausgewählten Modelle einem Handy Vergleichstest unterziehen. Tipp: Ähnlich funktioniert der Vergleich bei inside-handy.de wo man jeweils drei Modelle gegeneinander antreten lassen kann.

Externe Links sind NoFollow

Freitag, 29. März 2013