Wo findet man einen übersichtlichen Auto Preisvergleich?

Antwort 1:
Sie wollen einen Neuwagen kaufen, aber zum günstigsten Preis? Dann können Sie online einen kostenlosen Auto Preisvergleich durchführen. Schnell und unkompliziert geht das etwa bei meinauto.de. Zunächst gibt man die Daten seines Wunschwagens ein: ein Online-Konfigurator führt dabei Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess. Nach dem Absenden bekommt man unverbindliche Angebote von Händlern, die das entsprechende Fahrzeug im Sortiment haben. Dann muss man nur noch vergleichen.

Antwort 2:
Ganz ähnlich funktioniert newcar24.de. Man stellt einfach sein Wunschfahrzeug zusammen und bekommt im Auto Preisvergleich die aktuellen Konditionen von Vertragshändlern angezeigt – meist mit attraktiven Rabatten. Falls die Angebote zum Budget passen, kann man unverbindlich weitere Informationen anfordern. Tipp: Den hier ausgewiesenen Preis sollte man auf anderen Verkaufsplattformen überprüfen. Eventuell findet sich ein Händler, der bereit ist, mit seinem Preis noch niedriger zu gehen.

Antwort 3:
Die bisher genannten Adressen gelten leider nur Neuwagen. Wenn man seinen Gebrauchten verkaufen möchte oder wissen will, wie viel man für ein bestimmtes Modell anlegen muss, braucht man Anbieter wie schwacke.de. Bereits seit mehr als 50 Jahren liefert die Schwacke Liste einen Auto Preisvergleich für Gebrauchtwagen. Neben dem gedruckten Katalog, der allgemeine Vergleichswerte anzeigt, bieten die Experten eine individuelle Fahrzeugbewertung. Tipp: für einen ersten Überblick reicht oft schon ein Klick auf den „Schwacke Car Index“. Hier findet man eine Liste aller aktuell angebotenen Fahrzeuge des gesuchten Fahrzeugmodells, nach Baujahr, technischen Merkmalen und Preisen gestaffelt.

Antwort 4:
Für Verkäufer geht es noch schneller. Sie können sich bei carsale.24 anmelden, ein Inserat für ihr Fahrzeug erstellen und dann aus den verschiedenen Händlerangeboten das beste auswählen. Eine objektive Bewertung ist das zwar nicht, dafür zeigt der Auto Preisvergleich, wie viel man realistisch für seinen Wagen bekommen kann. Da der Service kostenlos angeboten wird und man nicht zum Kauf verpflichtet ist, geht man außerdem kein Risiko ein.

Externe Links sind NoFollow

Dienstag, 16. April 2013