Antwort 1:
Da gibt es viele Möglichkeiten, als erstes wĂŒrde ich aber das Internet nutzen. Es zeigt am schnellsten, was man tun sollte, will man sich erfolgreich bewerben und liefert auch gleich einiges an Vorlagen, etwa fĂŒr das richtige Anschreiben oder den Lebenslauf. Wichtig ist, dass man die geeigneten Seiten findet, einige Tipps und Vorlagen, um sich erfolgreich bewerben zu können, gibt es beispielsweise unter http://www.bewerben.de/. Da hier aber viele kostenpflichtige Inhalte enthalten sind, dĂŒrfte das sicher nicht fĂŒr jeden geeignet sein. Allerdings ist es auch so, dass die kostenpflichtigen Inhalte meist eine bessere QualitĂ€t aufweisen, was nicht zuletzt daran liegt, dass sie eben bezahlt werden mĂŒssen. Außerdem gibt es dort nicht nur die Informationen, die man an jeder anderen Stelle im Netz nachlesen kann, sondern auch einige zusĂ€tzliche Infos, die man eben noch nicht so genau kennt.

Antwort 2:
Das Internet ist aber nicht die einzige Möglichkeit, um herauszufinden, wie man sich erfolgreich bewerben kann. Vielmehr ist es so, dass die örtlichen Stellen, die von der Bundesagentur fĂŒr Arbeit benannt werden können, entsprechende Hilfestellungen geben können. Hier lernt der Einzelne am genauen Beispiel und bekommt das Wissen in der Praxis vermittelt. Im Endeffekt ist diese Lösung vermutlich noch Erfolg versprechender, als sich alles selbst anzulesen.

Antwort 3:
Wichtig ist das Internet aber schon, wenn man sich erfolgreich bewerben will. Denn das, was von der Bundesagentur immer wieder angeboten wird, das ist teilweise auch keine wirkliche Hilfe. Mitunter bekommt man dort gesagt, wie man einen Lebenslauf schreiben muss, was eigentlich jeder wissen sollte. Die Mustervorlagen im Internet, die viele Tipps geben, wie man sich von anderen Bewerbern abheben kann, finde ich da deutlich besser. Denn letztlich kommt es bei einer Bewerbung auch auf deren IndividualitÀt an.

Antwort 1:
Da gibt es einige Angebote, aber das Internet bietet doch die meisten und gelungensten Vorlagen. Von daher wĂŒrde ich zunĂ€chst einmal dort suchen, denn hier finden sich die meisten Vorlagen fĂŒr eine Einladung Klassentreffen. Ein paar gute Textideen gibt es zum Beispiel unter http://www.fest-und-feiern.de/einladung-klassentreffen. Dort kann man sich schon ein paar Anregungen holen, wie man eine Einladung Klassentreffen gestalten will. Allerdings sollte man das noch mit den anderen absprechen, die das Treffen mit organisieren. Denn fĂŒr einen alleine ist es mit Sicherheit einfach zu viel Aufwand. Außerdem gibt es witzige Ideen auch unter http://www.chefkoch.de/forum/2,62,228506/Witzige-Einladung-fuer-s-Klassentreffen.html. Dort werden polizeiliche Vorladungen angefĂŒhrt, die natĂŒrlich wirklich etwas Besonderes sind.

Antwort 2:
Ich denke, ein paar gute Anregungen findet man auch auf den ganzen Portalen, auf denen man nach alten Freunden und Klassenkameraden suchen kann. Dort mĂŒsste man sich doch ohnehin mit dem Thema Klassentreffen usw. auskennen und sich damit des Öfteren befassen. Das ist auch eine recht gute Anlaufstelle, ĂŒber die man sich erst mal informieren kann, ob man nicht schon einige der ehemaligen Freunde findet. Die meisten Klassentreffen werden ja erst nach zehn oder 20 Jahren veranstaltet. FĂŒr die Einladung Klassentreffen muss man dann erst einmal die Adressen der alten Freunde herausfinden.

Antwort 3:
Da sind diese Freunde-Suchmaschinen und was nicht alles gibt, noch am besten geeignet. Aber es ging ja um die Ideen fĂŒr eine Einladung Klassentreffen und da finde ich die Textideen, die auf der ersten Seite zu finden sind, schon einmal sehr ansprechend. NatĂŒrlich muss man fĂŒr die individuelle Einladung Klassentreffen noch weitere ErgĂ€nzungen vornehmen usw. Aber alles in allem gibt es schon tolle Anregungen im Web.

Antwort 1:
Also ich denke, da gibt es nur ganz wenige Sender, die ausschließlich diese Musik spielen. Einer davon ist unter http://www.rff-radio.de/ zu finden. Ansonsten wĂŒrde ich auch einmal unter http://www.foxwahn.de/news.php nachsehen. Dort wird deutscher Schlager, neben zahlreichen anderen deutschen Songs, gespielt. Es muss ja nicht sein, dass ein Radiosender ausschließlich eine Richtung spielt, ich denke immer, dass die Mischung etwas mehr bringt. Deutscher Schlager ist zwar sicher hin und wieder schön, aber den ganzen Tag wĂŒrde ich es nicht hören wollen, obwohl ich deutsche Musik generell eigentlich gut finde.

Antwort 2:
Also da muss ich mich meinem Vorredner anschließen. Deutscher Schlager ist schon klasse, der darf auf keiner Party fehlen. Allerdings könnte ich mir nicht vorstellen, mir den ganzen Tag einen Radiosender anzuhören, der nichts anderes spielt. Schließlich gibt es auch Songs aus anderen LĂ€ndern, die man sich gerne einmal anhört. Deutscher Schlager in Maßen ja, aber nicht dauerhaft. Ich denke, man sollte hier auf jeden Fall auf eine gesunde Mischung achten, die die meisten Radiosender aber ohnehin bieten können.

Antwort 3:
Ich finde die zweite der vorgeschlagenen Seiten ebenfalls etwas besser, da hier nicht nur deutscher Schlager gespielt wird, sondern generell deutsche Musik. FĂŒr mich kommt es bei solchen Sendern vor allen Dingen auf eine gute Mischung an. Wenn man aber einen Sender sucht, wo nur deutscher Schlager gespielt wird, ist man mit http://www.schlagerhoelle.de/ sicherlich auch gut beraten. Dort werden die besten Schlager der letzten Jahre und Jahrzehnte quasi rauf und runter gespielt. FĂŒr Schlagerfans ein absolutes Muss und auch auf jeder Party der perfekte Sender, da deutscher Schlager hier in Reinkultur auftritt.

BeitrĂ€ge: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 ...41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 weiter